Rittergut Beienrode/Königslutter,
Sonntag, 29. Juni 2014, 14.00 Uhr

Der Park des Rittergutes Beienrode, ein verwunschenes Lustwäldchen mit einem herrlichen alten Baumbestand, malerisch an der Schunter gelegen, war die zauberhafte Kulisse für das 2. Festival JAZZ IM PARK. Die Gutsanlage ist heute ein Senioren- und Pflegeheim in der Trägerschaft der Evangelischen Stiftung Neuerkerode.

Vielen Dank an die Mitarbeiter des Hauses der helfenden Hände, die uns bei der Organisation hervorragend unterstützten und das gesamte Catering übernahmen. Vielen Dank auch an Christa Hertel, die Dorfarchivarin von  Beienrode, die uns mit einer kleinen Ausstellung die wechselvolle Geschichte des Rittergutes und die interessante  Entwicklung bis heute aufgezeigt hat.

 

Künstler

Bildergalerie